DEEN

THE GARDEN: In the Shadow of the Sun

Kino

Sa, 21.08.2021
Kuppelhalle
19:00

IN THE SHADOW OF THE SUN (Im Schatten der Sonne, Derek Jarman, GB 1972/81)
Super 8, aufgeblasen auf 16mm
in Anwesenheit von James Mackay (Produzent)

IN THE SHADOW OF THE SUN (1972/81) ist Teil einer Serie von Filmen mit dem Titel „The Art of Mirrors“, entstanden in London zwischen 1970 und 1974. Auf Super 8 gedreht und stumm, waren die Filme ein Nebenprodukt seiner Tätigkeit als Maler. Zur Uraufführung beim Internationalen Forum des jungen Films 1981 wurde vom Super 8 Material eine 16mm Kopie erstellt, die mit dem Soundtrack von Throbbing Gristle untermalt wird.

„Im Gegensatz zu meinen Spielfilmen haben diese frühen Filme keine erzählende Handlung. Es geht ihnen um die Entwicklung einer sehrpersönlichen Bildersprache. Dieser Film ist ein Film des Feuers, eine englische Apokalypse, die mit einer Reise zum Steinkreis in Avebury in der Nähe von Stonehenge beginnt. Von diesem Anfang ausgehend, entwickeln sich die Bilder mit einer traumhaften, sich wiederholenden Qualität. Ich finde es schwierig, über diesen  Film zu schreiben, denn es ist unmöglich, seine Bilder in Prosa zu übersetzen; haben Sie schon einmal einem Freund mit Erfolg einen Traum erzählt? Dies ist ein Film für Augen und Ohren. „Aber in meinem Rücken höre ich immer den Flügelwagen der  Zeit, der heraneilt, aber vor uns liegen Wüsten weiter Ewigkeit." (Andrew Marvell, 1650)  Derek Jarman
 

Einige Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir empfehlen, Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Sämtliche online oder vor Ort registrierte Daten werden zur Kontaktnachverfolgung für vier Wochen gespeichert und anschließend vernichtet.
  • Für den Besuch der Veranstaltung ist der Nachweis eines tagesaktuellen Negativtests, einen vollständigen Impfschutz (die letzte Impfung  muss 14 Tage zurück liegen) oder eure Genesung (innerhalb der letzten 6 Monate) notwendig.
  • Es gilt in allen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz in Form einer medizinischen oder FFP2-Maske zu tragen (am Sitzplatz während der Veranstaltung kann dieser abgenommen werden), zu jeder Zeit Abstand zu anderen Menschen einzuhalten, euch regelmäßig ausgiebig die Hände zu waschen oder zu desinfizieren und ausschließlich in die Armbeuge zu niesen oder husten.
  • Bitte achtet auf Beschilderung, Hinweise und Wegführung.
  • Es werden feste Sitzplätze vergeben.
  • Besucher*innen mit Erkältungssymptomen und diejenigen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, bitten wir zu ihrem eigenen Schutz und dem der anderen, Zuhause zu bleiben. Gäste mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion und diejenigen, die nicht bereit sind, sich auf unsere Vorkehrungen einzulassen, müssen wir leider bitten, wieder zu gehen.
  • Wir empfehlen, die Corona-Warn-App der Bundesregierung zu verwenden.
     

Kuppelhalle
19 Uhr 
Tickets

DEEN