DEEN

M_Dokumente, all about MANIA D., MALARIA!, MATADOR

THE BOOK - THE RECORDS - THE EXHIBITION 

Do, 21.10.2021 - So, 24.10.2021
Betonhalle
18:00 - 23:00

Das Projekt M_Dokumente nimmt die explizit weibliche Sichtweise der All Female Bands Mania D., Malaria! und Matador auf die West-Berliner Musik- und Kunstszene der späten 1970er und 1980er Jahre mit einem langen Festivalwochenende vom 21.-24.10.2021 im silent green in den Fokus.

Die drei Bands um deren um deren Mitgliedern Beate Bartel, Bettina Köster und Gudrun Gut spielten ab 1979 in unterschiedlicher Zusammensetzung Konzerte, veröffentlichten Platten und tourten um die ganze Welt. Herausstechend und neu war vor allem das selbstbestimmte Auftreten der Musikerinnen, das sich sowohl in der Musik und den Texten, aber auch in ihrem einzigartigen Stil und dem genreübergreifenden Ansatz „Mehr Kunst in die Musik, mehr Musik in die Kunst“ wiederfand. Bis heute gelten die Bands als visionär, sie prägten ein neues Frauenbild in der Popkultur und sind Vorreiterinnen und Vorbild für die nach wie vor wichtige und notwendige emanzipatorische Bewegung in der Musikbranche, weit über die Grenzen Berlins hinaus.

21.10. Eröffnung
M_DOKUMENTE BOOK LAUNCH (Ventil Verlag)
Talk

22.10. + 23.10.
M_SESSIONS RECORD LAUNCH (Monika/Moabit Music)
MONIKA WERKSTATT plays M_Session (Mania D., Malaria!, Matador) Live
40Years MALARIA! und vieles mehr

24.10. FINISSAGE
Film + Musik

21. – 24. Oktober
Jeweils ab 18 Uhr
Betonhalle
Tickets

DEEN