DEEN

ABGESAGT – Sofiane Parmart

Konzert

Fr, 14.01.2022
Kuppelhalle
20:00

ABGESAGT – 

Aufgrund der COVID-19 Pandemie muss das Konzert leider entfallen. Gekaufte Tickets können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Bei Fragen kontaktiert bitte eure Vorverkaufsstelle oder den örtlichen Veranstalter von der haardt GmbH.


Sofiane Pamart, Goldmedaillengewinner des Lille National Conservatory und führender französischer Rap-Pianist, startete 2019 seine Solokarriere, nachdem er bereits mit Künstlern wie SCH, Koba LaD, Maes, Joey Starr, Vald, Laylow, Zola, RimK, Da Uzi, or Rilès, Bon Entendeur, NTO, The Magician und Marina Kaye zusammengearbeitet hat. Sofiane, der vom Pariser Salon du Luxe zum "New Face of Luxury" ernannt wurde, ist bekannt für seine präzise und hochwertige Außendarstellung. Er arbeitet regelmäßig mit prestigeträchtigen Häusern und Marken zusammen: Maison Cartier, Moncler, Chivas, Etudes Studio, Lacoste, Ubisoft, Polaroid, Kappa, Fila Europe. Seine Positionierung, die die Eleganz der Mode mit den Codes der Straße verbindet, macht ihn zu einem einzigartigen Musiker, einem High-Fashion-Pianisten mit der Mentalität und dem Image eines Rappers. Sein musikalisches Universum liegt zwischen großer Filmmusik und Abenteuergeschichten. Sein Werk ist sowohl düster als auch poetisch und verkörpert eine emotionale Genauigkeit, die es ihm ermöglicht, ein sehr breites Publikum zu erreichen; ein großartiges Werk, das für alle zugänglich ist.

Freitag, 14. Januar
Kuppelhalle
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr
Tickets

Einige Hinweise zur Veranstaltung

  • Wir empfehlen, Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Sämtliche online oder vor Ort registrierte Daten werden zur Kontaktnachverfolgung für vier Wochen gespeichert und anschließend vernichtet.
  • Für den Besuch der Veranstaltung gilt die 2G-Regelung: Es ist ein Nachweis eines vollständigen Impfschutzes (die letzte Impfung muss 14 Tage zurück liegen) oder eure Genesung (innerhalb der letzten 6 Monate) notwendig.
  • Wir empfehlen in allen Bereichen einen Mund-Nasen-Schutz in Form einer medizinischen oder FFP2-Maske zu tragen, zu jeder Zeit Abstand zu anderen Menschen einzuhalten, euch regelmäßig ausgiebig die Hände zu waschen oder zu desinfizieren und ausschließlich in die Armbeuge zu niesen oder husten.
  • Bitte achtet auf Beschilderung, Hinweise und Wegführung.
  • Besucher*innen mit Erkältungssymptomen und diejenigen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, bitten wir zu ihrem eigenen Schutz und dem der anderen, Zuhause zu bleiben. Gäste mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion und diejenigen, die nicht bereit sind, sich auf unsere Vorkehrungen einzulassen, müssen wir leider bitten, wieder zu gehen.
  • Wir empfehlen, die Corona-Warn-App der Bundesregierung zu verwenden.
DEEN