silent green Sommerkino: Santo contra cerebro del Mal // Mr. Uppercut

Das alternative Sportfilmereignis zur WM

Mi, 25.07.2018
MARS Garten
21:30

Pünktlich zum Beginn der Fußball-WM startet das silent green Sommerkino. Gezeigt werden an 6 Abenden Sportfilme aus aller Welt, die sich auf eigene, unkonventionelle Weise mit ganz unterschiedlichen Disziplinen befassen. Passionierte (Passiv-)SportlerInnen und KinoliebhaberInnen können sich auf inspirierende Filmabende im lauschigen MARS-Garten freuen. 

Der Wrestling-Superstar El Santo mit der ikonischen silbernen Maske, eine Legende unter den mexikanischen Luchadores, bekämpfte Zombies, Vampire und Monster aller Art. Sein erster Film Cerebro del Mal erzählt von einem wahnsinnigen Wissenschaftler, der Santo durch ein Serum unfreiwillig zu einem Handlanger des Bösen macht. 

In Zusammenarbeit zwischen dem Regisseur Nicolas Winding Refn, Academy Film Archive und Cinema Preservation Alliance entstand nun eine restaurierte Fassung, mit der ein wichtiges Stück mexikanischer Populärkultur seinen Weg zurück ins Kino findet. 

MEX/CUB 1959, R: Joselito Rodríguez, D: Joaquín Cordero, Norma Suárez, Enrique Zambrano, L: 70 min
OF mit englischen Untertiteln

Im Vorprogramm zu Santo contra cerebro del mal zeigen wir den Kurzfilm Mr. Uppercut - How to be a champion von Maximilian Conway, der vom 27-jährigen Berliner Erkannt und seinem Traum vom Aufstieg in die größte Wrestling-Liga der Welt erzählt.

Bei schönem Wetter öffnen Grill und Gartenbar schon ab 18 Uhr. 

Bei schlechtem Wetter informieren wir kurzfristig hier und auf facebook über Plan B oder Terminausfall. 

Eintritt: 5€ an der Abendkasse 

Nächste Termine:
08.08. Battle of the sexes
22.08. They shoot horses, don't they?

de/en