DEEN

Das dritte Leben der Agnès Varda – Führungen

Ausstellungsführungen

Fr, 10.06.2022 - So, 17.07.2022
Betonhalle / Wiese vor dem silent green

Agnès Varda gilt als eine der einflussreichsten kreativen Persönlichkeiten unserer Zeit – die 2019 neunzigjährig verstorbene Fotografin, Filmemacherin und bildende Künstlerin hinterließ ein mehr als sechs Jahrzehnte umspannendes Lebenswerk, in dem sich die Wegbereiterin des modernen Films immer wieder neu erfand. Ihre letzte Schaffensperiode – ihr „drittes Leben als junge Künstlerin“, wie sie es selbst nannte – ist bisher weit weniger bekannt und erschlossen als die zahlreichen Filme, in denen sie zuvor Regie führte.

Das silent green zeigt die in Deutschland bislang umfangreichste Einzelausstellung dieser letzten Schaffensperiode, die Varda im Alter von 75 Jahren auf der Biennale in Venedig begann, Fotografien, Filme und Video-Formate, die Varda zu medienübergreifenden installativen Formen zusammensetzt. 

Filmerin, Zeichnerin und Fotografin Nathalie David sowie die beiden Kuratorinnen Dominique Bluher und Julia Fabry führen durch die Ausstellung und erläutern im Dialog mit den Besuchenden Vardas Arbeiten.

Nathalie David ist Filmerin, Zeichnerin und Photographin. Sie sieht den dokumentarischen Blick als Genre und als spezifischen Kunstprozess. 2009 gründete sie PITCHOUNPRODUCTION und schuf seitdem unter diesem Label zahlreiche Filme. Im Auftrag von Museen realisiert sie seit 2003 eher künstlerische als dokumentarische Filme über KünstlerInnen oder SammlerInnen. Seit 2011 macht sie Führungen auf Deutsch und Französisch in der Hamburger Kunsthalle. Nathalie David ist in Frankreich geboren. Sie lebt in Hamburg und in Berlin.

HINWEIS: Für die Teilnahme an der Führung ist kein gesondertes Ausstellungs-Ticket erforderlich. Das Ticket für die Führung berechtigt gleichzeitig zum Eintritt in die Ausstellung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: presse@silent-green.net

Termine:

Freitag, 10. Juni
14:30 - 16:30 I Tickets (auf Deutsch) und 17:30 - 19:30 I Tickets (auf Deutsch)

Samstag, 11. Juni: Kuratorinnenführung
14 Uhr mit Julia Fabry (auf Englisch) I Tickets und 17 Uhr mit Dominique Bluher (auf Deutsch) I Tickets

Freitag, 17. Juni
14:30-16:30 Uhr I Tickets (auf Deutsch) und 17:30-19:30 Uhr I Tickets (auf Französisch)

Sonntag, 26. Juni
12:30 - 14:30 I Tickets (auf Deutsch) und 15:30 bis 17:30 I Tickets (auf Französisch)

Freitag, 15. Juli
14:30 - 16:30 I Tickets (auf Deutsch) und 17:30 bis 19:30 I Tickets (auf Französisch)

Samstag, 16. Juli
12:30 - 14:30 I Tickets (auf Deutsch) und 15:30 bis 17:30 I Tickets (auf Französisch)

Sonntag, 17. Juli
12:30 - 14:30 I Tickets (auf Deutsch) und 15:30 bis 17:30 I Tickets (auf Englisch)

Freitag, 10. Juni – Sonntag, 17. Juli
Betonhalle/Wiese vor dem silent green
Preis: 8€/5€ erm.

DEEN