DEEN

Wem gehört die Bühne?

Diskurs & Konzert

Di, 29.11.2022
Kuppelhalle

Zum Abschluss des mehrjährigen Kooperationsprojekts von PODIUM Esslingen mit der Kölner Philharmonie und dem Muziekgebouw Eindhoven zum Thema „ Die Zukunft des Konzerts“ stellen sich junge Musiker*innen und Experten die Frage: „Wem gehört die Bühne?“. Der diskursive Block am Nachmittag will bewusst verschiedene Perspektiven auf das höchst aktuelle Thema „Wem gehört die Bühne?“ zeigen und zugleich Raum für Erfahrungsaustausch bieten.

Nach der Diskursveranstaltung lädt PODIUM Esslingen zu einem kammermusikalischen Abend ein, bei dem der 29-jährige künstlerischer Leiter Joosten Ellée dem Publikum nicht nur die Musik nahebringen möchte, die ihm und seiner Generation von kreativen Festivalmachern am Herzen liegt, sondern auch welche Aspekte ihm bei der Konzertgestaltung wichtig sind.

Dienstag, 29. November
Kuppelhalle

Hinweis zum Besuch der Veranstaltung

Seit dem 1. April gelten keine Corona-Beschränkungen mehr. Wir empfehlen aktuell jedoch zu eurem und unserem Schutz noch, auch weiterhin eine Maske während eures Veranstaltungsbesuchs zu tragen und euch vorab zu testen.
Solltet ihr euch krank fühlen, bitten wir euch, Zuhause zu bleiben.

DEEN